Käpt’n Book

Familientag am 27. September 2020

Reservierungen für den Käpt’n Book Familientag am 27.09.2020 in der Bundeskunsthalle
Der Eintritt in die Ausstellungen ist an diesem Tag frei!

AUSGEBUCHT!
Wir nehmen weitere Anmeldungen entgegen und platzieren Sie gern auf einer Warteliste.

In diesem Jahr ist alles anders!

Wir möchten Euch einen schönen Käpt’n Book Familientag in der Bundeskunsthalle bereiten. Da aber die Corona-Pandemie noch nicht vorbei ist, müssen wir uns an einige Regeln halten:

Ein Besuch des Käpt’n Book Familientages ist NUR MIT RESERVIERUNG möglich.

So funktioniert’s:

  • Reservierungen sind NUR PER EMAIL möglich
  • Bitte schickt Reservierungswünsche NUR an diese Adresse: kaeptnbook@bundeskunsthalle.de
  • Berücksichtigt werden nur Anmeldungen, die ab dem 1. September, 9.00 Uhr, bei uns eintreffen.
  • Leider sind die Plätze begrenzt, daher könnt Ihr Euch nur für EINE DER DREI Veranstaltungen anmelden. Wir vergeben die Karten in der Reihenfolge des Email-Eingangs.


    11.00 Uhr 
    Kammerkonzert des Beethoven Orchesters Bonn
    „WUM und BUM und die Damen DING DONG“
    (AUSGEBUCHT)

    13.30 Uhr 
    Konzert-Theater
    Ensemble Tityre und Figurentheater Tearticolo „Ludwig van Beethoven – Götterfunken und andere Geistesblitze“
    (AUSGEBUCHT)

    16.00 Uhr 
    Paul Maar
    Das Sams und der blaue Drache
    (AUSGEBUCHT)

  • Familien/Hausgemeinschaften dürfen zusammen sitzen und müssen untereinander keinen Mindestabstand einhalten. Zu anderen Familien/Hausgemeinschaften muss im Zuschauerraum aber ein Mindestabstand von 1,50 m eingehalten werden. Wir haben deshalb zusammenhängende Sitzplätze eingerichtet.
  • Reservierungen für folgende Kartenanzahl sind möglich:
    • 2 Karten
    • 3 Karten
    • 4 Karten
    • 5 Karten
    • 6 Karten
    • TIPP: Für Reservierungen von 5 bzw. 6 Karten stehen nur kleine Kontingente zur Verfügung, die Chance, Plätze zu bekommen, ist also größer, wenn Ihr Euch für 2, 3 oder 4 Plätze anmeldet!
  • Ihr bekommt von uns eine Reservierungsbestätigung mit der Bitte, Euch für die gebuchte Veranstaltung mit folgenden Angaben zu registrieren:
    • Vorname und Nachnamen aller Teilnehmenden Eurer Gruppe
  • Diese Reservierungsbestätigung ist Eure Eintrittskarte zur Veranstaltung. Ihr könnt sie ausgedruckt oder auf Eurem Mobilgerät beim Einlass vorzeigen.
  • Vor der Veranstaltung müsst ihr eure Namen, Adressen und Telefonnummern auf ein Formular schreiben. Das senden wir euch bereits mit der Reservierungsbestätigung zu. Bringt es bitte ausgefüllt mit.
  • Dieses Formular wird nach den strengen Richtlinien des Datenschutzes vier Wochen in einem geschlossen Umschlag aufbewahrt und dann vernichtet. Es dient nur zur Rückverfolgung, wenn Menschen sich mit dem Coronavirus angesteckt haben sollten.
  • Wenn Ihr doch nicht kommen könnt, SAGT BITTE AB! Wir führen eine Warteliste und können freigewordene Plätze wieder vergeben! Da wir coronabedingt sehr viel weniger Plätze zur Verfügung haben, möchten wir natürlich, dass möglichst keiner frei bleibt!

Wir freuen uns auf Euch!

Das vollständige Programm findet ihr auf der Seite des Lesefestes:
www.kaeptnbook-lesefest.de 

Aufgrund eines veränderten COVID- Infektionsgeschehens besteht immer auch das Risiko einer kurzfristigen Absage der Veranstaltung.

Quellennachweise anzeigen
Abbildungen

Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland

Museumsmeile Bonn
Helmut-Kohl-Allee 4
53113 Bonn
T +49 228 9171–200

Öffnungszeiten

Montags geschlossen
Dienstag und Mittwoch, 10 bis 21 Uhr
Donnerstag bis Sonntag, 10 bis 19 Uhr
(und an allen Feiertagen, auch denen,
die auf einen Montag fallen)